Die Grenzstadt im Grünen!

Die Stadt Isselburg mit ihren sechs Ortsteilen liegt im äußersten Westen des Münsterlandes. Verkehrsgünstig, direkt an der A 3 gelegen, empfiehlt sich Isselburg als idealer Ausgangspunkt für Tages- und Mehrtagestouren. Durch die unmittelbare Nähe zum Niederrhein und den Niederlanden entstehen zahlreiche interessante Ausflugsmöglichkeiten.

Herausragende Ziele sind unter anderem die Wasserburg Anholt mit ihrem Museum und der Biotopwildpark „Anholter Schweiz“ mit Bärenwald. Hier leben 40 verschiedene Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung. Auch der Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert in Isselburg , die alte Windmühle und das mittelalterliche Rathaus in Werth, sowie das neoromanische Gotteshaus im Basilikastil und das historische Rathaus in Anholt, sind ein Besuch wert!

Eine abwechslungsreiche und gepflegte Gastronomie und die Hotelbetriebe der Stadt sorgen für eine perfekte Abrundung Ihres Aufenthaltes in Isselburg.

Die Stadt- und Sportfeste, der Ponyhof Leiting, der Golfplatz sowie der jährlich stattfindende Adventsmarkt locken immer wieder zahlreiche Besucher.

Erkunden sie die Grenzregion im Grünen und entdecken sie auf alten Schmugglerpfaden attraktive Sehenswürdigkeiten.
Viele „grenzenlose“ Tourenvorschläge, Tipps, Angebote und Ideen für Ihren Aufenthalt in Isselburg halten wir für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch